Trennlinie
Logo des Zoo-Verein Wuppertal e.V.

Zoo-Verein Wuppertal e.V. - Naturschutz

Schutz und Erforschung von Schwarzfußkatzen in Südafrika

Schwarzfußkatzen im Zoo Wuppertal

Seit 2009 unterstützt der Zoo-Verein die Schwarzfußkatzen Arbeitsgruppe (Black-footed Cat Working Group) bei Ihren Bemühungen zum Schutz und zur Erfoschung dieser seltenen Kleinkatze in Südafrika. Die Schwarzfußkatzen Arbeitsgruppe ist eine internationale Kooperation ausgewiesender Katzen-Spezialisten, an der u. a. Dr. Arne Lawrenz, Tierarzt des Wuppertaler Zoos und stellvertretender Zoodirektor, und Dr. Alexander Sliwa, ehemaliger Kurator des Wuppertaler Zoos und heutiger Kurator des Kölner Zoos, beteiligt sind. Die Mitglieder der Gruppe betreiben selbst Forschungen an Schwarzfußkatzen in Zoos und in der freien Wildbahn und bemühen sich um den Schutz dieser kleinsten Katze Afrikas. Regelmäßig halten sie sich zu Studienzwecken in Südafrika auf.

 

Ausführliche Berichte über die Schwarzfußkatzen Arbeitsgruppe können Sie sich hier herunterladen:

Feldforschung an der Schwarzfußkatze

Safari in Südafrika

Weitere Informationen zur Schwarzfußkatzen Arbeitsgruppe gibt es auch unter www.wild-katze.org.

zurück nach oben