Trennlinie
Logo des Zoo-Verein Wuppertal e.V.

Zoo-Verein Wuppertal e.V.

Der Verein

Der Zoo-Verein Wuppertal e.V. ist die Vereinigung der Freunde und Förderer des Zoo Wuppertal. Als eingetragener Förderverein wurde er am 27. Oktober 1955 gegründet. Der Zoo-Verein hat aktuell etwa 1.450 Mitglieder und gehört der Gemeinschaft Deutscher Zooförderer (GDZ) an.

  • Mitglieder des Zoo-Vereins beim Erstellen des Zoo-Kalenders
  • Infostand des Zoo-Vereins in den City-Arkaden

Die Ziele des Zoo-Vereins

Der Zoo-Verein bemüht sich um die Erhaltung und Erweiterung des Wuppertaler Zoos, seiner Einrichtungen und seiner Anlagen und unterstützt den Zoo bei seiner Marketingarbeit. Daneben fördert er Forschungsprogramme im Zoo und Naturschutzprojekte vor Ort zur Erhaltung bedrohter Tierarten. Bei zahlreichen Anlässen unterstützen die Vereins-Mitglieder den Zoo auch durch ihren persönlichen Einsatz.

Was bietet der Zoo-Verein seinen Mitgliedern?

Die Mitglieder des Zoo-Vereins können dessen vielfältige Angebote nutzen:

Führung durch die Masoala-Halle (Zoo Zürich)
  • Zooführungen unter fachkundiger Leitung
  • Vorträge, Film- und Diavorführungen
  • Tagesausflüge in andere Zoologische Gärten
  • mehrtägige Reisen zu Zoos im In- und Ausland
  • fachkundige Beratung zu Fragen der Tierhaltung.

Alle Mitglieder werden regelmäßig über die Veranstaltungen des Zoo-Vereins informiert und erhalten kostenlos das Pinguinal, das Magazin des Zoo-Vereins, zugesendet.

Darüber hinaus bietet der Zoo-Verein den Kontakt zu Gleichgesinnten, denen der Zoo Wuppertal und seine Tiere am Herzen liegen und die sich hinter die Idee eines weltweit praktizierten Naturschutzes stellen.

Wie können Sie Mitglied im Zoo-Verein werden?

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie die Arbeit des Zoo-Vereins durch eine Spende oder Ihre Mitgliedschaft unterstützen. Eine Beitrittserklärung können Sie sich hier ausdrucken lassen. Spenden überweisen Sie bitte an unser Konto Nr. 977 777 bei der Stadtsparkasse Wuppertal, BLZ 330 500 00. Wir danken Ihnen herzlich!

zurück nach oben