Trennlinie
Logo des Zoo-Verein Wuppertal e.V.

Zoo-Verein Wuppertal e.V. - Projekte

Das Hirschhaus (1981)

Hirschhaus

Am höchsten Punkt des Zoos liegen die Hirschanlagen. In dem in den Hang gebauten Haus, dass 1981 vom Zoo-Verein gestiftet wurde, wohnen drei Tierarten, die man nicht oft in Zoologischen Gärten zu Gesicht bekommt: Neben dem aus China und Tibet stammenden Milus und Weißlippenhirschen sind es die auffälligen Takine, deren richtige Zuordnung im Reich der Tiere auch der Wissenschaft lange Kopfzerbrechen bereitete.

zurück nach oben