Trennlinie
Logo des Zoo-Verein Wuppertal e.V.

Zoo-Verein Wuppertal e.V. - Projekte

Ein Otmar Alt für 5 Euro

"See-Eule" von Otmar Alt

Im Oktober 2010 startet der Zoo-Verein die Verlosungsaktion "Ein Otmar Alt für 5 Euro". Kunstliebhaber haben die einmalige Gelegenheit, ein Original-Gemälde des bekannten Künstlers Otmar Alt mit einem Einsatz von gerade einmal 5 Euro zu gewinnen. Das 40 x 50 cm große Werk "See-Eule" war 2004 als Teil der Serie "Innenansichten der Moderne" entstanden, sein Wert wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Überreichung der "See-Eule"

Am 23. März 2011 wird unter notarieller Aufsicht das Gewinnerlos gezogen. Es gewinnt die Losnummer 372. In Anwesenheit des Oberbürgermeisters Peter Jung und des Künstlers überreicht Bruno Hensel, 1. Vorsitzender des Zoo-Vereins, am 19. Mai 2011 im Rathaus Barmen das Bild der glücklichen Gewinnerin, Karin Nolte aus Bochum.

Fast 800 Lose kann der Zoo-Verein im Rahmen dieser Aktion verkaufen. Der Gesamterlös von 4.000 Euro kommt je zur Hälfte dem Zoo-Verein und der Otmar-Alt-Stiftung zugute.

zurück nach oben