Trennlinie
13.11.18
Vorleseaktionen zum bundesweiten Vorlesetag im Grünen Zoo Wuppertal

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf durch den bundesweiten Vorlesetag ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen und Kindern die Freude am Lesen vorzuleben.

 

Gemeinsam mit der Wuppertaler Stadtbibliothek beteiligt sich der Grüne Zoo Wuppertal am diesjährigen bundesweiten Vorlesetag unter dem Motto "Natur und Umwelt" mit einer Vorleseveranstaltung. Am 16. November zu jeder vollen Stunde von 12.00 bis 15.00 Uhr lesen Mitarbeiter/innen der Stadtbibliothek Wuppertal an verschiedenen Gehegen und in den Tierhäusern, passend zum Veranstaltungsort, spannende Tiergeschichten vor. Im Anschluss bieten die Tierpfleger jeweils eine kleine Sprechstunde für die Kinder an.

 

12:00 Uhr in der Löwenhöhle - Der Löwe in Dir von Rachel Bright

13:00 Uhr im Südamerikahaus - Als das Faultier mit seinem Haus verschwand von Oliver Scherz

14:00 Uhr im Aquarium - Hicks! Ein Krokodil hat Schluckauf von Christian Gutendorf

15:00 Uhr im Elefantenhaus - Elefanten im Haus von Stephanie Schneider

Die Geschichten sind für Kinder von ca. 4 - 8 Jahren geeignet.

Abgesehen vom individuellen Zoo-Eintritt ist die Teilnahme kostenfrei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zurück nach oben