Trennlinie
16.06.17
Veranstaltungen im Grünen Zoo: Vortrag zu Wölfen in Deutschland und NRW, Konzerte und AOK-Infotag

Seit Anfang Juni präsentiert der Grüne Zoo Wuppertal eine Wanderausstellung über die Rückkehr des Wolfes nach NRW. Die vom NABU in Kooperation mit den NRW-Partnerzoos konzipierte Ausstellung informiert über Biologie und Verhalten freilebender Wölfe, stellt aktuelle Ergebnisse der Freilandforschung vor und bietet durch interaktive Elemente eine spielerische Annäherung an das Thema Wolf. Mit der Ausstellung soll die Akzeptanz der Bevölkerung für die Rückkehr des Wolfes nach NRW gestärkt werden.

Am kommenden Sonntag, 18. Juni, 14 Uhr wird ergänzend zu der Ausstellung der NABU-Wolfsbotschafter Herr Karlheinz Pompe einen Vortrag zum Thema Wölfe in Deutschland und NRW halten. Der Vortrag findet im Menschenaffenhaus des Grünen Zoos statt und ist kostenfrei (nur Zooeintritt).

Daneben gibt es am Sonntag, 18. Juni, von 12 – 13.30 Uhr ein Konzert der Bläserklassen der Pina-Bausch-Gesamtschule und Gäste in der Musikmuschel am Blumenrondell, ab 10 Uhr präsentiert sich die AOK mit Info- und Aktionsständen am Blumenrondell.

zurück nach oben