Trennlinie
30.08.18
#Tierischwild: Der 6. Zoo-Berglauf anders herum

Aufgrund der Bauarbeiten für ARALANDIA führt die Strecke am Freitag, 31. August 2018 anders herum. Der 6. Wuppertaler Zoo-Berglauf im Grünen Zoo Wuppertal startet wie gewohnt um 17.00 mit den Bambinis. Die Kleinsten laufen einmal um den kleinen Teich. Eine halbe Stunde später beginnt der Schülerlauf über die gesamte Strecke (2.250m), vorbei an den Kängurus, Emus, Pelikanen, Löwen und Steinböcken. Der Hauptlauf beginnt um 18:30 Uhr. Die Läufer können einzeln, in 2er und 4er Staffeln bis zu 4 Runden laufen. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.

 

Im Anschluss finden jeweils die Siegerehrungen statt. Prämiert wird auch das beste Kostüm. Zoodirektor Dr. Arne Lawrenz wird ebenfalls starten. Unterstützt wird der Zoo-Berglauf von der Stadtsparkasse Wuppertal, den Wuppertaler Stadtwerken, der AOK Gesundheitskasse, Zoorestaurant Okavango, Westdeutsche Zeitung und der Johanniter Unfallhilfe.

 

Alle wichtigen Informationen zum Zeitplan, den angebotenen Läufen, Kosten, Streckenverlauf usw. findet man unter www.zoolaufwuppertal.de sowie auf facebook unter www.facebook.com/zoolauf.wuppertal/. Gäste, die nur den Zoo-Berglauf erleben, aber nicht selbst mitlaufen möchten, sind natürlich ebenfalls willkommen. Ab 16 Uhr gilt ein ermäßigter Eintritt von nur 5 Euro pro Person.

Zoo-Berglauf anders herum

zurück nach oben