Trennlinie
02.03.16
Gestärkt für das Leben – Enthüllung einer neuen Infotafel im Elefantenhaus

Familien, besonders auch junge Eltern mit Ihren kleinen Kindern, sind eine der Hauptbesuchergruppen von Zoologischen Gärten, so auch im Grünen Zoo Wuppertal. Besonders Jungtiere stehen in der Gunst der Zoobesucher meist weit oben und werden gerne und oft besucht. Auf Anregung und mit großzügiger Unterstützung der Winzig-Stiftung ist im Grünen ZooWuppertal eine wunderschöne und detailreiche Schautafel zum Thema "Eltern-Kind-Bindung" entstanden, welche unter dem Motto "Gestärkt für das Leben" steht und zum Entdecken und Nachdenken anregt. Für die Finanzierung und Gestaltung der Info-Tafel ist der Winzig-Stiftung sowie dem Krüger & Thiel Institut ganz herzlich zu danken.


Heute, am 2. März 2016, findet um 12 Uhr gemeinsam mit dem Vorstand der Winzig-Stiftung Rüdiger Theis und mit Unterstützung von Professorin Ziegenhain, Entwicklungspsychologin aus Ulm, im Beisein zahlreicher Gäste die feierliche Enthüllung der neuen Infotafel im Elefantenhaus statt. Zusammen mit Bürgermeisterin Maria Schürmann, Zoodirektor Dr. Arne Lawrenz, einem
Elefantenpfleger und den Entwicklerinnen der Infotafel, Katrin Krüger und Monika Thiel, werden sie die Hintergründe und Idee der Schautafel erläutern. Moderiert wird die Gesprächsrunde vom Vorsitzenden des Zoo-Verein Wuppertal e.V., Bruno Hensel.

Elefant mit Jungtier

zurück nach oben