Trennlinie
18.04.18
Baubeginn ARALANDIA

Endlich geht es los, die Bautätigkeiten für das Großprojekt ARALANDIA haben begonnen. Zunächst wird eine Baustellenzufahrt hergestellt, die es den Baufahrzeugen ermöglichen wird, ohne größere Störungen der Zoobesucher neben den historischen Zoosälen bis zur Baustelle von ARALANDIA zu fahren. Sobald die Zufahrt fertig ist, beginnen die Rohbauarbeiten für die neue Freiflugvoliere.



Bereits seit einiger Zeit machen große Banner am Bauzaun und Fahnen vor dem Grünen Zoo auf das Projekt ARALANDIA aufmerksam. Der Zoo-Verein Wuppertal e.V., der über seine Zoo-Service Wuppertal GmbH das Projekt realisiert, hat vor kurzem seine schon jetzt sehr erfolgreiche „Aktion Netzpaten“ gestartet. Jeder, der möchte, kann eine Netzpatenschaft übernehmen und so zur Verwirklichung des Projektes beitragen, indem er oder sie sich ein symbolisches Stück der beeindruckenden Netzkonstruktion von ARALANDIA sichert. Informationen zu der Kampagne gibt es beim Zoo-Verein oder im Internet unter www.aralandia.de

Abriss Mauer

zurück nach oben