Trennlinie
19.12.17
Bakari – „Einer der erfolgreich sein wird“

Der Name für das Bonobojungtier das am 6. Juli 2017 im Grünen Zoo Wuppertal geboren wurde steht fest: Der Sohn von Bonobomutter „Eja“ heißt „Bakari“! Die Gäste des Zoos hatten in der Zeit vom 29. November bis zum 15. Dezember die Möglichkeit aus den drei von den Tierpflegern vorgeschlagenen Namen „Bakari“, „Seppo“ und „Kindu“ ihren Favoriten auszuwählen und sich so an der Namensgebung zu beteiligen. Die Gäste entschieden sich mit den meisten Stimmen für den Namen „Bakari“, den das junge Bonobomännchen nun offiziell erhalten wird. Der Name „Bakari“ stammt aus der Sprache Swahili und steht für: „Einer der erfolgreich sein wird“. „Bakari“ ist bereits ein kleiner Star im Menschenaffenhaus des Grünen Zoos, viele Gäste wollen den kleinen Bonobojungen und seine stolze Mutter „Eja“ sehen.

Bonobojungtier Bakari

zurück nach oben